Document number - E186489-2008
     Number of Official Journal 139/2008
     Document received - 20080715
     Document dispatched - 20080715
     Deletion date (Date of tender) - 20080829 10 00
     Heading - 2210
     Type of document - 3 - Contract notice
     Nature of contract - 4 - Service contract
     Type of procedure - 1 - Open procedure
     Regulation of procurement - 4 - European Communities
     Type of awarding authority - 6 - Body governed by public law
     Type of bid required - 1 - Global tender
     Awarding criteria - 2 - The most economic tender
     Product code(s) - 66130000
     Product name(s) - Credit granting services
     Original language(s) - DE
     Name of awarding authority - LANDESIMMOBILIEN-GESELLSCHAFT MBH STEIERMARK
     Town of awarding authority - GRAZ
     CONTRACT NOTICE
     Services
     SECTION I: CONTRACTING AUTHORITY
     I.1) NAME, ADDRESSES AND CONTACT POINT(S): Landesimmobilien-Gesellschaft mbH Steiermark, Wartingergasse 43, Attn: Mag. Dieter Johs, A-8010 Graz. Tel. (43) 316 67 90 70. E-mail: wettbewerbe@lig-stmk.at. Fax (43) 316 67 90 70-3.
     Internet address(es):
     General address of the contracting authority: www.lig-stmk.at.
     Further information can be obtained at: As in above-mentioned contact point(s).
     Specifications and additional documents (including documents for competitive dialogue and a dynamic purchasing system) can be obtained at: As in above-mentioned contact point(s).
     Tenders or requests to participate must be sent to: As in above-mentioned contact point(s).
     II.1) DESCRIPTION
     II.1.6) Common procurement vocabulary (CPV): 66130000.
     Description: Credit granting services.
     SECTION IV: PROCEDURE
     IV.3) ADMINISTRATIVE INFORMATION
     IV.3.3) Conditions for obtaining specifications and additional documents or descriptive document
     IV.3.4) Time-limit for receipt of tenders or requests to participate: 29.8.2008 - 10:00.
     IV.3.6) Language(s) in which tenders or requests to participate may be drawn up: German.
     BEKANNTMACHUNG
     Dienstleistungsauftrag
     ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
     I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N): Landesimmobilien-Gesellschaft mbH Steiermark, Wartingergasse 43, z. Hd. von Mag. Dieter Johs, A-8010 Graz. Tel. (43) 316 67 90 70. E-Mail: wettbewerbe@lig-stmk.at. Fax (43) 316 67 90 70-3.
     Internet-Adresse(n):
     Hauptadresse des Auftraggebers: www.lig-stmk.at.
     Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen.
     Verdingungs-/Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen (einschließlich Unterlagen für den wettbewerblichen Dialog und ein dynamisches Beschaffungssystem) sind erhältlich bei: den oben genannten Kontaktstellen.
     Angebote/Teilnahmeanträge sind zu richten an: die oben genannten Kontaktstellen.
     I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN): Einrichtung des öffentlichen Rechts.
     Sonstiges: Landesimmobilien-Gesellschaft mbH.
     Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: Nein.
     ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
     II.1) BESCHREIBUNG
     II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber: Aufnahme von Fremdmitteln zur Durchführung der Modernisierung der gewerblichen Landesberufsschulen und der landeseigenen Internate in der Steiermark (3. Tranche).
     II.1.2) Art des Auftrags sowie Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung: Dienstleistung.
     Dienstleistungskategorie: Nr. 06.
     Hauptort der Dienstleistung: Graz.
     NUTS-Code: AT221.
     II.1.3) Gegenstand der Bekanntmachung: Öffentlicher Auftrag.
     II.1.5) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens: Aufnahme von Fremdmitteln zur Durchführung der Modernisierung der gewerblichen Landesberufsschulen und der landeseigenen Internate in der Steiermark (3. Tranche).
     II.1.6) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV): 66130000.
     II.1.7) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): Nein.
     II.1.8) Aufteilung in Lose: Nein.
     II.1.9) Varianten/Alternativangebote sind zulässig: Ja.
     II.2) MENGE ODER UMFANG DES AUFTRAGS
     II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang: Geschätzter Wert ohne MwSt.: 34 400 000 EUR.
     II.2.2) Optionen: Nein.
     II.3) VERTRAGSLAUFZEIT BZW. BEGINN UND ENDE DER AUFTRAGSAUSFÜHRUNG: Beginn: 1.9.2008. Ende: 31.12.2009.
     ABSCHNITT III: RECHTLICHE, WIRTSCHAFTLICHE, FINANZIELLE UND TECHNISCHE INFORMATIONEN
     III.1) BEDINGUNGEN FÜR DEN AUFTRAG
     III.1.4) Sonstige besondere Bedingungen an die Auftragsausführung: Ja.
     Siehe Ausschreibungsunterlagen.
     III.2) TEILNAHMEBEDINGUNGEN
     III.2.4) Vorbehaltene Aufträge: Nein.
     III.3) BESONDERE BEDINGUNGEN FÜR DIENSTLEISTUNGSAUFTRÄGE
     III.3.1) Die Erbringung der Dienstleistung ist einem besonderen Berufsstand vorbehalten: Ja.
     Bankwesengesetz, BGBL N° 532 / 1993.
     III.3.2) Juristische Personen müssen die Namen und die berufliche Qualifikation der Personen angeben, die für die Ausführung der betreffenden Dienstleistung verantwortlich sein sollen: Nein.
     ABSCHNITT IV: VERFAHREN
     IV.1) VERFAHRENSART
     IV.1.1) Verfahrensart: Offenes Verfahren.
     IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
     IV.2.1) Zuschlagskriterien: Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf die Kriterien, die in den Verdingungs-/Ausschreibungsunterlagen, der Aufforderung zur Angebotsabgabe oder zur Verhandlung bzw. in der Beschreibung zum wettbewerblichen Dialog aufgeführt sind.
     IV.2.2) Es wird eine elektronische Auktion durchgeführt: Nein.
     IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
     IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags: Nein.
     IV.3.3) Bedingungen für den Erhalt von Verdingungs-/Ausschreibungs- und ergänzenden Unterlagen bzw. der BeschreibungDie Unterlagen sind kostenpflichtig:
     Preis: 50.00 EUR.
     Zahlungsbedingungen und -weise: Die Ausschreibungsunterlagen werden nach Zahlungseingang der Ausschreibungsgebühr von EUR 50 je Ausschreibung auf dem unten angeführten Konto zugesandt bzw. nach Vorlage des Einzahlungsbeleges ausgehändigt. Landeshypothekenbank Steiermark, Konto-Nr. 2054-1034936, BLZ 56000, IBAN: AT 435600020541034936, BIC: HYSTAT2G.
     IV.3.4) Schlusstermin für den Eingang der Angebote bzw. Teilnahmeanträge: 29.8.2008 - 10:00.
     IV.3.6) Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge verfasst werden können: Deutsch.
     IV.3.7) Bindefrist des Angebots: Bis: 30.9.2008.
     IV.3.8) Bedingungen für die Öffnung der Angebote: Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen: Nein.
     ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
     VI.1) DAUERAUFTRAG: Nein.
     VI.2) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD: Nein.
     VI.5) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG: 15.7.2008.


Subscribe Now

Authoritative analysis and perspective for every segment of the payments industry

14-Day Free Trial

Authoritative analysis and perspective for every segment of the industry